• Dr. Sabine Michalek: Die Politikerin

Die Politikerin

Wie kann man Veränderungen in seiner Heimatstadt aktiv mitgestalten? Am besten über die Politik – und zwar ganz konkret über die lokale Politik! Das war mir klar, lange bevor ich mich im Jahr 2013 das erste Mal zur Wahl als Bürger­meisterin für Einbeck gestellt habe. Der Gedanke hat mich faszi­niert und so sehr gefesselt, dass ich selbst politisch aktiv geworden bin. Genau an der Stelle, die damals zu meinem Leben passte: im Kinder­garten meiner Söhne. Dort wurde ich zur Eltern­vertreterin gewählt – und schon hatte ich mein erstes offizielles Amt!
Vita Dr. Sabine Michalek

Erst Stadträtin, dann zur Bürgermeisterin gewählt

Doch das war nur der Anfang: Schnell saß ich im Stadt­eltern­rat, wurde hinzu­gewähltes Mitglied im Fach­ausschuss der Stadt. Meine Themen damals waren: an den Bedürf­nissen von Fami­lien orien­tierte Öffnungs­zeiten und Gebühren der Kinder­tages­stätten.

Aktiv trieb ich die Gründung des „Bündnis für Familie“ in Einbeck voran und gestaltete es. Gemein­sam mit der Stadt Einbeck legte dieses Bündnis den Grundstein für das Einbecker Kinder- und Familien­service­büro. Seit 2005 bin ich Mitglied der CDU.

Für den Stadt­rat kandi­dierte ich im Jahr 2006, wurde von der CDU-Fraktion zur stell­vertre­tenden Bürger­meisterin vorge­schlagen und vom Stadtrat gewählt.

Noch einmal kandidieren?
Na klar!

Nun, im heraus­fordernden Jahr 2020, stelle ich mich erneut und aus voller Über­zeugung zur Wieder­wahl. Ich möchte meine Arbeit als Bürger­meisterin unbedingt fortsetzen, denn: Ich kann sie richtig gut!

Diese Arbeit ist täglich äußerst fordernd, aber auch ungemein bereichernd. Es ist die Viel­falt der Themen, die Möglich­keit und der Spaß daran, aktiv zu gestalten, die spannende Begeg­nung mit ganz unter­schied­lichen Menschen, die dieses wunder­bare Amt so besonders machen.

Positive Veränderungen:
Das ist der richtige Weg

Vieles konnte ich in den vergangenen Jahren gemein­sam mit vielen Menschen in unserer Stadt anschieben. Die ersten posi­tiven Verän­de­rungen sind bereits sicht­bar und spürbar. Von zahl­reichen Menschen in Einbeck habe ich sehr positive Rück­meldungen für meine Arbeit bekommen.

Alles zusammen ist ein deut­liches Signal für mich: Wir sind auf dem richtigen Weg! Und ich möchte sehr gerne weiter als Erste unter Gleichen voran­gehen.

1. November 2020: Bürgermeisterinwahl in Einbeck. Ihre Stimme für Dr. Sabine Michalek.
Ich freue mich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!
Telefonisch erreichen Sie mich immer montags von 20 bis 21 Uhr
unter der Mobil­nummer 0151 40318436.
Oder schreiben Sie mir doch einfach eine E-Mail an info@sabine-michalek.de

Ich antworte Ihnen bestimmt!
Dr. Sabine Michalek

Dr. Sabine Michalek, Bürgermeisterin für Einbeck